Aktuelles 2

Hier findes Sie aktuelles rund um den NBS, Behinderung und Senior-/innen.

Forderungskatalog der Menschen mit Behinderung

„Ich habe die Wahl! Du hast die Wahl!“ – Ein Erklärfilm zur Kommunalwahl 2020 in einfacher Sprache (Quelle:Kompetenzzentrums Selbstbestimmt Leben OWL )

Wissen wie man wählt (Informationsbroschüre in Leichter Sprache)

Informationssammlung zum Corona Virus (zusammengestellt vom KSL.NRW)

Die Lippische Landeszeitung hat eine Auflistung von Hilfsdiensten in Lippe aufgrund der Corona Pandemie veröffentlicht. Wenn Sie diesen Text anklicken werden Sie auf die Seite der LZ weitergeleitet.

Informationen zum Coronavirus in Leichter Sprache

Informationen zum Corona-Virus in Gebärdensprache. Klicken Sie auf diesen Text und Sie werden zu dem Video in Gebärdensprache, vom KSL – Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben, weitergeleitet.

NBS nimmt erfolgreich am Ratequiz teil

Beim Ratequiz der Stadtwerke Bad Salzuflen am 14. September 2019 hat das Team des NBS einen beachtlichen dritten Platz von insgesamt 15 Rateteams erreicht. Michael Meier, Hans Carell, Peter Kobusch und Teammitglied Ilka Emmerich konnten für das NBS damit 600,- EURO einspielen, die der Vereinskasse zugute kommen. Insgesamt mussten 50 Fragen zu Themen rund um unsere Stadt Bad Salzuflen beantwortet werden, bei fünf Fragen galt es dabei zu taktieren und den Einsatz selbst festzulegen. Somit konnte man viele Plätze gutmachen oder aber auch alles verspielen…Spaß hat es obendrein auch noch gemacht, auch wenn es zwischendurch mal recht nervenaufreibend war.

Aktuelles

Neu

Im Netzwerk für Menschen mit  Behinderung und Senioren/-innen in der Stadt Bad Salzuflen NBS haben sich Einrichtungen aus dem Pflege-und Gesundheitsbereich, Senioren- und Behindertenorganisationen, sowie Selbsthilfegruppen und sonstige Initativkreise zu den Themen Alter, Pflege und Behinderung in Bad Salzuflen zusammengeschlossen.

Das NBS will:

  • Potenziale älterer Bürgerinnen und Bürger für Wirtschaft und Gesellschaft in Bad Salzuflen aktivieren.
  • Lebensqualität im Alter, bei Behinderung oder Pflegebedürftigkeit sichern und fördern.

Das NBS steht für:

  • Erfahrung als Motor für Innovationen.
  • Prävention in allen Phasen des Lenbenslaufs.
  • Mitverantwortung und Partizipation im Alter, bei Behinderung und Pflegebedürftigkeit.
  • Das Recht und die „Pflicht“ zu lebenslangem Lernen.
  • Generationensolidarität.

Das NBS bietet:

  • Fachkompetenz zu den Themenfeldern Alter, Behinderung und Pflege.
  • Informationen und Kontakte zu allen professionellen Einrichtungen und engagierten Gruppierungen.
  • eigene Projekte zur Umsetzung der Leitgedanken.

Das NBS sucht:

  • Den Dialog mit Bürgern, Politik und Wirtschaft.
  • aktive Menschen aus Bad Salzuflen zur Mitarbeit.

 

Machen Sie mit! Werden Sie Mitglied