Willkommen!

Herzlich willkommen
beim NBS, dem Netzwerk für Menschen mit Behinderung und Senior*innen in der Stadt Bad Salzuflen.

Unser Büro ist unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Regeln zu den gewohnten Zeiten geöffnet.
Um vorherige Terminabsprache wird gebeten.

Bitte beachten Sie:
In NRW gilt ab heute, 23.08.2021, die 3-G-Regelung: vollständig geimpft, genesen oder getestet.
In Innenbereich des awb-Hauses gilt ebenso die Pflicht zum Tragen mindestens einer OP-Maske.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Willkommen

Im Netzwerk für Menschen mit Behinderung und Senior/-innen in der Stadt Bad Salzuflen NBS haben sich Einrichtungen aus dem Pflege-und Gesundheitsbereich, Senioren- und Behindertenorganisationen, sowie Selbsthilfegruppen und sonstige Initativkreise zu den Themen Alter, Pflege und Behinderung in Bad Salzuflen zusammengeschlossen.

Im Vordergrund einer Zypressenhecke sitzt eine Oma mit Ihrer Enkeltochter auf einer Holzbank und schauen sich ein Buch an.

Das NBS will:

• Potenziale älterer Bürgerinnen und Bürger für Wirtschaft und Gesellschaft in Bad Salzuflen aktivieren.
Lebensqualität im Alter, bei Behinderung oder Pflegebedürftigkeit sichern und fördern.

Das NBS steht für:

• Erfahrung als Motor für Innovationen.
Prävention in allen Phasen des Lebenslaufs.
• Mitverantwortung und Partizipation im Alter, bei Behinderung und Pflegebedürftigkeit.
• Das Recht und die „Pflicht“ zu lebenslangem Lernen.
• Generationensolidarität.

Das NBS bietet:

• Fachkompetenz zu den Themenfeldern Alter, Behinderung und Pflege.
• Informationen und Kontakte zu allen professionellen Einrichtungen und engagierten Gruppierungen.
• eigene Projekte zur Umsetzung der Leitgedanken.

Das NBS sucht:

• Den Dialog mit Bürgern, Politik und Wirtschaft.
• aktive Menschen aus Bad Salzuflen zur Mitarbeit.